Betsson betritt den US-Markt mit dem Colorado Casino Deal

08/08/2020

Betssons Online-Gaming-Imperium ist ein schwedisches Glücksspielunternehmen, das bereits 1963 mit dem Spielautomatengeschäft begann. Es hat seinen Sitz in Malta. Der CEO und Präsident von Betsson, Pontus Lindwall, bezeichnete diesen Deal als einen vorsichtigen ersten Schritt, um den US-Markt zu betreten und eine Präsenz im Land aufzubauen.

Ein europäisches Online Sportwetten Unternehmen wird durch die Partnerschaft mit einem Central City Black Hawk Casino in den Sportwettenmarkt von Colorado eintreten. Betsson mit Hauptsitz in Stockholm hat laut einer Pressemitteilung einen 10-Jahres-Vertrag mit Dostal Alley Casino geschlossen. Der Deal ermöglicht dem Unternehmen nicht nur den Zugang zu einem der wichtigsten Bundesstaaten – Colorado -, sondern ist auch der erste Einstieg von Betsson in den wachsenden US-amerikanischen Sportwetten Markt.

“Ich freue mich sehr, dieses Ziel zu erreichen und die globale Reichweite von Betsson durch den Eintritt in einen neuen Kontinent über den schnell wachsenden Online Sportwetten Markt in den USA weiter auszubauen”, sagte Pontus Lindwall, CEO und Präsident von Betsson, in einer Pressemitteilung. Die Freigabe Betssons Sportwetten ist nach behördlicher Genehmigung für den ersten Teil des Jahres 2021 geplant. Das stockholmisches Unternehmen plant laut Pressemitteilung, in neuen regulierten Sportwetten Märkten zu wachsen und wird ein Büro in Colorado betreiben. Dies ist ein strategischer Schritt, der Betssons Bestreben widerspiegelt, in neuen regulierten Märkten zu wachsen und Betsson den Zugang zum schnell wachsenden Online Sportwetten Markt in den USA zu ermöglichen. Die Vereinbarung hat eine anfängliche Laufzeit von 10 Jahren. Diese Initiative ist ein erster und vorsichtiger Schritt in den US-Markt, der Betsson mit wichtigen Erkenntnissen, Markenpräsenz und Erstkunden zugute kommen soll. Dieser neue Markteintritt spiegelt die allgemeine Geschäftsstrategie von Betsson wider, bei der das Ziel darin besteht, finanziell sicher und mit geringem Risiko zu wachsen und ein langfristig nachhaltiges und wachsendes Geschäft sicherzustellen.

Betsson hofft, sein Wetten Online in Colorado präsentieren zu können und dann nach weiteren US-Kunden zu suchen. Lindwall sagte, dass die Erfahrung des Dostal Alley Casino auf dem Colorado-Markt eine wichtige Rolle beim Aufbau der US-Präsenz des Glücksspielunternehmens spielen wird. “Das ganze Land hat eine starke Glücksspielkultur und erlebt jetzt eine beschleunigte Online-Verbreitung, bei der die Sportwetten Tipster von traditionellen Wettmöglichkeiten auf mobile Geräte übergehen”, sagte Lindwall. “Wir haben die Entwicklung der Online Sportwetten in den USA seit langer Zeit verfolgt und sorgfältig überlegt, wie wir in den Markt eintreten können. Wir freuen uns jetzt darauf, das Potenzial mit unseren proprietären Sportwetten Bonus Angebote zu erkunden”.

Colorado legalisierte Sportwetten im November, als ein Referendum durchgeführt wurde. Der Staat hatte bereits eine reiche Glücksspielgeschichte mit 33 Casinos im westlichen Teil. Die Abstimmung erweiterte den Markt um Wetten Online. Der Glücksspiel Markt hatte einen guten Start mit einem Gesamtvolumen von 25,5 Millionen US-Dollar im ersten Monat, obwohl die meisten sportlichen Ereignisse eingestellt wurden. Die Glücksspielsteuer beträgt 10 % der Bruttospieleinnahmen. Kunden können sich innerhalb der Staatsgrenzen online registrieren und online wetten.

Top