News zu Borussia Dortmund: BVB triumphiert gegen Freiburg

04/10/2020

News zu Borussia Dortmund: Bis zu 11.500 Zuschauern beobachten das Bundesligaspiel zwischen dem FC Borussia Dortmund und dem SC Freiburg im Stadion Signal-Iduna-Park.

Giovanni Reyna ist der erste Amerikaner, der seit 12 Jahren drei Vorlagen in einem Spiel in den fünf besten europäischen Ligen erzielt hat.

Der 17-Jährige Fußballspieler zeigte am Samstag seine hohe Leistung gegen den FC Freiburg, als  der BVB mit dem Spielstand 4:0 im Signal Iduna Park wieder auf die Siegerstraße zurückkehrte. Reyna holte sich Vorlagen für die ersten drei Tore von Dortmund – zwei davon erzielte der Fußballstar Erling Haaland. Die aktuellsten News zu Borussia Dortmund konnten die Sportwetten Tipper  kaltlassen, denn die  Online Wettanbieter boten hohe Quoten und zahlreiche Wettmärkte an.

Haaland erhielt einen Pass von Reyna in der 31. Minute und erzielte das erste Tor für sein Team. In der zweiten Hälfte schoss der Teenager Emre Can nach einem Eckball ins gegnerische Tor und führte das Team zum Spielstand 2:0. In der 66 Minute schnappte sich Haaland seinen zweiten Treffer nach einem weiteren prägnanten Pass von Reyna. In den 23 Partien erzielte Haarland 21 Tore für die Borussia, bereitete zudem vier weitere Treffer vor. „Seine größte Stärke ist, dass er sich selbst Raum verschaffen kann und sich im entscheidenden Moment vom Gegner lösen kann. Das ist sensationell“, sagte der frühere Bundesliga Profispieler Jan Age Fjörtoft.

Nach 10 Minuten assistierte Reyna schon Felix Passlack, der das letzte und gewinnbringende Tor in der Nachspielzeit für die Dortmunder schoss. Mit seiner virtuosen Leistung am Samstag war Reyna der erste Amerikaner, der drei Vorlagen in einem Spiel in einer der fünf besten europäischen Ligen realisierte. Vorher tat dies Steve Cherundolo im März 2008 für Hannover.

Zum Schluss mussten die Freiburger vor der Länderspielpause ihre erste Niederlage in der Spielsaison hinnehmen. Der FC Freiburg blieb in der 19. Partie in Serie gegen den BVB ohne Sieg.

News zu Borussia Dortmund: Sancho und Bürki nicht im Kader

Nach zwei Niederlagen gegen den FC Augsburg am 26 September (2:0) und den FC Bayern München am 30. September (3:2) verlor der BVB den Kampf für die DFB-Pokal aber gewann das heutige Match. “Wir haben in München gut gespielt und nehmen viele positiven Sachen mit”, sagte der Trainer am Tag vor der Partie in Dortmund.

Die Personaldecke ist verletzungsbedingt ausgedünnt. Die Dortmunder mussten ohne Top Fußballspieler Jadon Sancho und EX-Freiburger Torhüter Roman Bürki auch in diesem Match auskommen, denn beide Spieler wegen einer Atemwegsinfektion pausierten. Ungeachtet darauf übernahm der BVB an die Regie und holte einen Sieg.  „Es reicht nicht, beide sind nicht einsatzfähig“, erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Aus solche Weise konnte keiner der beiden Spieler rechtzeitig am Spiel teilnehmen. Raphael Guerreiro, Kapitän Marco Reus, Giovanni Reyna und Erling Haaland standen wieder in der Startelf. Fußball Trainer Lucien Favre änderte seine Startelf im Vergleich zur Partie beim FC Bayern auf vier Positionen: Jude Bellingham, Axel Witsel, Giovanni Reyna und Raphael Guer eiro.

Nächste Spiele in dieser Saison

Dies war die 100. Niederlage von Freiburgs Trainer Christian Streich in seinem 292. Spiel. Gegen Dortmund konnte der FC Freiburg bisher nie gewinnen. Dieses Mal war es keine Ausnahme für die Breisgauer. Nach der Länderspielpause spielen sie gegen Werder Bremen am 17. Oktober. Was die Dortmunder angeht, werden sie am 17. Oktober mit einem Bundesligaspiel gegen Hoffenheim wieder auf dem Spielfeld antreten.

Kannst du dir dein Leben ohne Sportnachrichten und Wetten nicht vorstellen? Dann bist du hier richtig gelandet! Hier findest du eine Reihe von Sportwettenanbietern, mit denen du sicher online wetten kannst! Lockende und exklusive Boni auf Sport und eSport extra für unsere Leser und Abo-Besucher!

Top