Rangliste der besten Spieler 2020 laut HLTV.org: Noch mehr Gewinner und Überraschungen

21/01/20210

Die eSports Organisatoren gaben die Liste der Spieler bekannt, die den 1. und 2. Platz in der Rangliste der besten ESportler belegt hatten:

  1. Mathieu “⁠ZywOo⁠” Herbaut
  2. Aleksandr “⁠s1mple⁠” Kostyliev

 

Beispiellose Herausforderungen in den größten Spielen, Zielgenauigkeit und die beeindruckende Konstanz sorgten dafür, dass der französische eSportler Mathieu “⁠ZywOo⁠” Herbaut und der ukrainische eSportler Alexander “⁠s1mple⁠” Kostyliev in der Rangliste der 20 besten Spieler des Jahres 2020 den ersten und zweiten Platz belegt hatten.

CS:GO Meisterschaft von Mathieu “⁠ZywOo⁠” Herbaut und sein Weg zum Erfolg

ZywOo erlebte in den letzten zwei Jahren einen rasanten Aufstieg. Regelmäßig erschien er bei dem französischen Sub-Top, zuerst mit E-Corp und danach mit WySix. Seine ersten Spiele führte er noch im August 2016, als er als Teil eines Mix Teams in der offenen Qualifikation beim Turnier ECS Season 2 – Europe Development League mit dem aktuellen G2-Spitzenreiter Nemanja “⁠nexa⁠” Isaković spielte.

Im Jahr 2017 wurde aber ZywOo kein Profispieler, obwohl der derzeitige G2-Trainer Damien “⁠maLeK⁠” Marcel den 16-Jährigen eSportler bereits in seine Kandidatenliste für das Akademie-Team von Envy aufnahm. In erster Linie war es damit verbunden, dass er noch keine Mittelschule abgeschlossen hatte. ZywOo setzte seine persönliche Entwicklung im Sub-Top fort und half aAa das Turnier ESL National Championship Summer 2018 zu gewinnen. Dabei spielte ZywOo in der Serie gegen MAXISAUCISSE und LDLC und erzielte eine durchschnittliche Bewertung von 1,70.

Der lang erwartete Übergang zum Profi fand schließlich im Oktober 2018 statt, als sich ZywOo dem Team Vitality, einer der größten Sportorganisationen in Frankreich, angeschlossen hatte. ZywOo trug dem Vitality Sieg in seinem ersten internationalen LAN-Turnier DreamHack Open Atlanta 2018 bei. Dort erzielte er eine Bewertung von 1,40.

Sensationelles Debütjahr in der Vitality Aufstellung

Seit seinem sensationellen Debütjahr 2019 nahm das französische Wunderkind das Tempo auf und begann, sein Talent bei den größten Veranstaltungen zu demonstrieren. ZywOo gewann fünf MVP-Medaillen und führte die Charts dank seiner hohen Spielbewertungen. Er war der jüngste Spieler, der in den HLTV-Top 20 den ersten Platz belegte.

ZywOo erzielte hohe Bewertungen in der Reihe von Turnieren: BLAST Premier Spring Series, IEM Katowice, ESL Pro League Season 11, BLAST Spring Europe Finals, ESL One Cologne. Für den Rest des Jahres war ZywOo eine fast allgegenwärtige Figur in der Bestenliste der Turniere. Im DreamHack Masters Spring erzielte er eine Turnierbewertung von 1,33, aber sein Team konnte die zweite Runde der unteren Klammer nicht überschreiten, nachdem es gegen NiP verloren hatte.

Vitality schien der klare Favorit auf dem Weg zur IEM Global Challenge 2020 zu sein. Leider besiegte BIG das Team Vitality in der Gruppenphase. ZywOo erzielte ein Rating von 1,40, ein ADR von 93,5 und ein KAST von 79,2%.

Warum ist ZywOo der beste Spieler des Jahres 2020?

ZywOo belegte den ersten Platz, da er bei den wettbewerbsfähigsten Turnieren und in den größten Spielen ein wirkungsvollerer Spieler war.

Er belegte den zweiten Platz in Bezug auf Bewertung (1,29), Schaden pro Runde (85,8) und Abschüsse pro Runde (0,81), während sein KAST von 74,8% der dritthöchste Gesamtwert war. In Bezug auf die Schlagzahl (1,38) hatte er einen leichten Vorteil, unter anderem aufgrund seiner Fähigkeiten, Multi-Kills zu erzielen (21,3% seiner Runden), und auch aufgrund der hohen Anzahl an Eröffnungskills (0,15 pro Runde, vierthöchste) und Angriffen (88 gewonnene 1vsX-Situationen, die höchste).

 

All dies führte zu sechs MVP-Medaillen und vier EVP-Auszeichnungen – eine unübertroffene Leistung, insbesondere angesichts der Tatsache, dass sie alle von Elite- und Big-Events stammten. Er zeigte auch das ganze Jahr über eine unglaubliche Konstanz: seine niedrigste Turnierbewertung war 1,17 und er hatte den höchsten Prozentsatz an Karten mit 1,00+ Bewertungen (85,4%) und 1,30+ Bewertungen (49,8%).

Warum war s1mple der zweitbeste Spieler des Jahres 2020?

Wie Du dich vorstellen kannst, war das Rennen um den ersten Platz zwischen s1mple und ZywOo extrem heiß. Der ukrainische Superstar hatte sicherlich viel zu seinen Gunsten und nur der kleinste Rückstand trennte ihn von der Spitze in der Rangliste, als er zum zweiten Mal in Folge hinter dem Franzosen zurückfiel.

Er zeigte auch 2020 seine beispiellose Leistungsfähigkeit, als er das fünfte Jahr in Folge die meisten Kills pro Runde erzielte. Sein 0,86 KPR war der zweithöchste Durchschnitt in der Geschichte des Rankings, nur hinter seinen eigenen Leistungsbewertungen von 0,87 im Jahr 2018.

Seine Auswirkungsbewertung von 1,37 war mit leichtem Abstand die zweithöchste, aber er war bei weitem der Beste, wenn es darum ging, Multi-Kills zu erzielen (in 23,3% seiner Runden) und der erfolgreichste in Eröffnungskills (65% Siegequote). Darüber hinaus glänzte er in vielen anderen Aspekten, indem er den dritthöchsten Schaden pro Runde verursachte (85,5). Er zeigte eine unglaubliche Übereinstimmung mit dem fünfthöchsten KAST (73,8%) und belegte den fünften Platz bei AWP-Kills pro Runde (0,38) mit den siebtlängsten Todesfällen im Durchschnitt (0,61). All dies führte zu der höchsten Bewertung des Jahres (1,30), die ein Standardmodell bei den wettbewerbsfähigsten Veranstaltungen des Jahres beibehalten konnte, wo er mit der gleichen Durchschnittsbewertung ebenfalls auf Platz 1 eingestuft wurde.

Sein Auftritt bei IEM Katowice war für s1mple besonders erfolgreich. Trotz der Niederlage im Finale holte er sich einen weiteren starken MVP-Preis im Turnier ESL Pro League Season 12 Europe, und sein Spiel bei IEM Beijing-Haidian war vielleicht sogar noch besser, da er und ZywOo im Wesentlichen die höchste Einzelauszeichnung des Turniers erzielten.

Wenn wir jedoch die Ergebnisse des Jahres 2020 betrachten, ist der 23-Jährige bei allen großen Veranstaltungen in Bezug auf Auszeichnungen und Gesamtniveau leicht zurückgeblieben. Ein weiterer Aspekt, der die endgültige Entscheidung beeinflusste, war die Leistung in großen Spielen, in denen s1mple die meiste Zeit hervorragend war. Ungeachtet darauf waren einige Serien nicht so beeindruckend im Vergleich zu ZywOo. Auf solche Weise beendete s1mple das Jahr mit der zweithöchsten Bewertung für Big-Event-Playoffs von 1,28 und belegte den zweiten Platz in der Bestenliste von HLTV.org.

0 0 votes
Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Top
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x